UNSERE LEISTUNGEN

Isokinetische Therapie

Isokinetik ist eine Art der anspruchsvollen Rehabilitationstherapie am Isokineten. An diesem speziellen Therapiegerät werden (im computergesteuerten Trainingssystem) mehr als 20 Behandlungsmuster trainiert und gemessen. Das isokinetische Training bietet verschiedene Trainings- und Therapiemöglichkeiten und hat sich beim Einsatz von physiotherapeutischen sowie rehabilitierenden Maßnahmen bewährt.

Das isokinetische Training ist eine Form des Krafttrainings, wobei sich das Gerät unabhängig von der vom Patienten aufgebrachten Kraft mit konstanter Geschwindigkeit bewegt.
Es können unterschiedliche Muskelgruppen und Extremitäten trainiert werden.
Mit dem Gerät wird der maximale Widerstand berechnet, wonach das volle Bewegungsmaß des Patienten bestimmt werden kann. Folglich kommt es zu einer einheitlichen Kräftigung der Muskulatur.

Diese Form des Trainings ist für Patienten mit Sport- und Überlastungsverletzungen geeignet, sowie bei Patellaspitzsyndrom, Schulterenge, Golfer- und Tennisellenbogen, Verstauchungen des Sprunggelenkes, Kreuzband- und Meniskusschäden, Osteoporose und Adipositas.

Großer Vorteil des isokinetischen Trainings ist eine effektive Förderung der Muskelkraft bei geringem Zeitaufwand, das Training von verletzten Körperregionen, eine effektive Anwendung besonders nach Gelenkoperationen, keine invasive Methode und keine Medikation.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin…