Individuelle Ernährungsberatung

Ernährungsumstellung, Gewichtsreduktion und Körperkontrolle können der erste Schritt in eine gesunde und positive Lebensgestaltung sein. Möchten auch Sie energiegeladen, fit und leistungsstark neu durchstarten? Kein Problem mit der richtigen Ernährung!

Mehr Bewegung und Ernährungskontrolle führen zu einem positiven Körpergefühl, Gesundheit sowie Schmerzfreiheit bei den unterschiedlichsten Krankheitsbildern. Ob Faszien Schmerzen oder Diabetes Typ 2, mit der richtigen Ernährung kann man präventiv wirken. Minimieren Sie das Erkrankungsriskio, indem Sie die richtige Wahl in Bezug auf Ihre Ernährung und Ihre Lebensgestaltung treffen.

Wie funktioniert eine individuelle Ernährungsberatung?

Im Rahmen einer individuellen Ernährungsberatung wird ein ganzheitliches, detailliertes Ernährungskonzept entsprechend der Bedürfnisse und Ziele des Patienten erarbeitet. Zu Beginn steht immer eine genaue Anamnese und BIA Körperanalyse mit einem Tanita Lipometer. Hier wird der Körper bzw. die Körperzusammensetzung in Bezug auf die Verteilung von Aktivkörperzellmasse, Körperwasser und Fett gemessen und besprochen. Nachdem die Ziele definiert sind, wird ein individueller Ernährungsplan gemäß Vorlieben und Bedürfnissen des Patienten erarbeitet. Der Ernährungsberater begleitet dann den Patienten bei der Ernährungsumstellung für mindestens einen Monat im Body Health Center.

Für wen ist eine individuelle Ernährungsberatung im BHC geeignet?
Die individuelle Ernährungsberatung ist für Personen geeignet, die eine ganzheitliche Ernährungsoptimierung auf Grundlage der Ernährungsmedizin wünschen und eine Ernährungsumstellung anstreben, welche durch individuelle Betreuung, fortschrittliche medizinische Therapien, sportliche Ansätze und Motivation begleitet wird.

Angebot der individuellen Ernährungsberatungen im Body Health Center:

Vorteile der individuellen Ernährungsberatung im BHC:

• Mehr Energie und Wohlbefinden
• Reduzierung von Schmerzen und Entzündungen im Körper
• Stressreduzierung
• Risikoreduzierung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes mellitus 2 und Krebs
• Bessere Darmfunktion
• Stärkung des Immunsystems
• Verbesserte Schlafqualität
• Gewichtskontrolle
• Stärkung des Selbstbewusstseins