Ästhetik

UNSERE ÄSTHETIK ANWENDUNGEN

Hydra Facial Behandlung

Bei der Hydrogen-Behandlung handelt es sich um eine nicht-invasive Methode zur Hauterneuerung. Das Hydrogen-Verfahren kombiniert das Abtragen abgestorbener Hautzellen und die Tiefenausreinigung der Haut nach einem Säurepeeling mit einer anschließenden dermalen Infusion von Wirkstoffen wie Antioxidantien, Vitaminen oder Hyaluronsäure. Anschließend kann eine Farblichttherapie und optional eine Lymphdrainage die Eigenregeneration der Haut und die Entspannung des Gewebes fördern. Es wird empfohlen, die Behandlung alle 4-6 Wochen zu wiederholen.

 
Scroll to Top