Isokinetische Therapie

 

Isokinetisches Training ist eine revolutionäre Trainingsmethode, mit der schnelle und effektive Trainingserfolge erzielt werden können. Es steigert die Muskelkraft, insbesondere lassen sich damit auch schmerzhafte Gelenke schonend trainieren. An den Geräten wird eine Bewegungsgeschwindigkeit eingestellt.

Der Trainingseffekt entsteht durch den Versuch schneller zu trainieren. Die Intensität lässt sich demnach individuell bestimmt. Es ist ein sicheres Training und ein wichtiges Werkzeug für jegliche therapeutische Arbeit.